m:con Agentur-News

NEUESTE ARTIKEL DER M:CON KONGRESSGESELLSCHAFT ZU DEN THEMEN
Kongresse, Events und Veranstaltungen, Tipps für Eventmanager, Seminarreviews und Kongress-Rückblicke.

Planspiele

von Matthias Riecker geposted am 18.Februar.2015

Peter Maffay inszeniert seine Tour 2015 „Wenn das so ist“ im SHOWLABOR der epicto GmbH                                                                                                          

Foto: Ralph Larmann

Ja, es ist so! Kilometerlanger Stau vor dem Stadion! Unendliche Warteschlange vor dem Eingang! Die Halle ist ausverkauft! Die Fans warten lautstark auf Ihren Star: Peter Maffay.

Über „Musik“-Geschmack lässt sich ja bekanntermaßen nicht streiten, aber Peter Maffay hat seit Jahren eine eingeschworene Fan-Gemeinde,die ihn seit fast 44 Jahren seiner Rock´n Roll-Karriere treu auf all seine Konzerte begleitet. Und eines muss man ihm lassen: seine aktuelle Show „Wenn das so ist“ ist modern, von Anfang bis Ende sehr unterhaltend und technisch vom Feinsten!

Peter Maffay ist Profi und Perfektionist. Über viele Monate feilte er detailversessen im SHOWLABOR der epicto GmbH in Edingen-Neckarhausen an seinem Auftritt. Zusammen mit dem – weit über die Grenzen Deutschlands – bekannten Lichtdesigner Günter Jäckle wurde an einem 1:10 Modell ein neues, ovales Bühnendesign entwickelt, welches an die Form eines Gitarren-Plektrums erinnern soll. Der Vorteil der speziellen Bühnenform: Die Band ist ganz nahe an ihren Fans – und das ist Peter Maffay ganz wichtig!

Im SHOWLABOR hat er die einzigartige Möglichkeit, schon im Vorfeld seinen Live- Auftritt in allen Phasen auszuprobieren, die Wege der Bandmitglieder auf der Bühne zu simulieren und die Wirkung auf das Publikum zu testen. Zudem hat er mit Günter Jäckle einen Mann an der Seite, der immer wieder technische Akzente setzt. So ist die komplette Bühne mit 504 begehbaren LED-Kacheln bestückt, die von der epicto GmbH geliefert, installiert und mit künstlerisch bearbeiteten Videos bespielt wurden.

0004_LR-1st-Selection_Peter-Maffay-Live-2015_Photo_Ralph-Larmann_com_DSC_2590 Kopie       0010_LR-1st-Selection_Peter-Maffay-Live-2015_Photo_Ralph-Larmann_com_J51A4325

Und Peter Maffay ist nicht nur ein großer Musiker, sondern auch ein erfahrener Vermarkter!  So packte er das aufwändige Bühnenmodell aus dem SHOWLABOR in einen Truck und präsentierte es in 5 verschiedenen Städten den erstaunten Pressevertretern hautnah!

Das Equipment von 65 Tonnen wird mit 13 MAN – Trucks durch Deutschland transportiert, die von verschiedenen Künstlern weltweit gestylt und auf der IAA in Hannover prämiert wurden.

Schon früh meldeten die ersten Städte „Sold out“ und insgesamt über 200.000 Fans hatten ihre Tickets, um zusammen mit Peter Maffay & Band eine echte Rockparty zu feiern. Die Show wurde von 12 professionellen Kameras aufgezeichnet und auf 8 LED-Walls live übertragen. Das gesamte Equipment (Kamera- und Regietechnik) lieferte die epicto GmbH, die auch das Personal dazu stellte.Und Günter Jäckle setzte an seinen Pulten die Bühne ins richtige Licht!

0077_LR_PETER-MAFFAY-live-2015_Photo_Ralph@Larmann_com_CA3_0175 Kopie

Peter Maffay hat es wieder einmal geschafft, seine Fans mit einer spektakulären Show zu faszinieren. Das Publikum honoriert seine Leistung laut Maffay´s – Tourblog „mit frenetischen Applaus und Glückstränen in den Augen“. Wir als epicto GmbH freuen uns, einen nicht unmaßgeblichen Anteil an diesem Erfolg beigetragen zu haben!

 

 

Fotos: Ralph Larmann

Matthias Riecker, epicto GmbH | MEDIEN- & VERANSTALTUNGSTECHNIK

Matthias Riecker ist Pressesprecher der epicto GmbH in Edingen-Neckarhausen und Leiter der zugehörigen Akademie, die insbesondere Wissen zu den Themen „Medien-, Video- & Veranstaltungstechnik“ sowie „Interaktive Präsentationen“ vermittelt. Auch im Rahmen des IEO Kurses der m:con Fortblidungsakademie IECA gibt er den Teilnehmenden regelmäßig einen ganz besonderen Einblick in die Medien- und Veranstaltungstechnik. In seiner Freizeit lässt sich der gebürtige Marburger gern beim Skifahren oder Segeln den Wind um die Nase wehen und engagiert sich für die Förderung junger Künstler.

Tel: +49 (0) 62 03 - 40 46—0


Tags: Mannheim

Kommentar verfassen

Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu.

» OKAY » In unserer Datenschutzerklärung finden Sie mehr Informationen und können die Cookies deaktivieren.