News | Media | Presse

22.01.2015 | Großer Ball für kleine Fasnachter

Großer Ball für kleine Fasnachter

Kinderfasnacht des FEUERIO im Rosengarten

Mannheim, 22.01.2015. Die Große Carnevalgesellschaft Feuerio e.V. veranstaltet am Rosenmontag, 16.02.2015, für alle Kinder zwischen drei und zwölf Jahren erstmals wieder einen Kindermaskenball im Rosengarten. Mit Unterstützung der Mannheimer Kultureinrichtungen wird den Kindern ein abwechslungsreiches Programm geboten.

Von 1411 Uhr bis 1800 Uhr  erwartet alle kleinen Närrinnen und Narren im Alter von drei bis zwölf Jahren in der Variohalle des Rosengartens am Rosenmontag ein Kindermaskenball der besonderen Art. Neben dem traditionellen Programm, das unter anderem Tänze der FEUERIO Sternchen, Spiele, Gewinne und Maskenprämierungen für die Kleinen bereithält, beteiligen sich erstmals auch die Mannheimer Kultureinrichtungen an der bunten Gestaltung des Nachmittages.

„Ich bin sehr erfreut, dass die Mannheimer Kulturinstitutionen Hand in Hand arbeiten und so bürgerschaftliches Engagement unterstützen, um das Veranstaltungsprogramm der Quadratestadt zu bereichern.“, lobt Bürgermeister Michael Grötsch die erfolgreiche Zusammenarbeit der verschiedenen kulturellen Akteure der Stadt.

Die Reiss-Engelhorn-Museen bereiten ein gemeinsames Masken-Basteln passend zur aktuellen Sonderausstellung „Ägypten – Land der Unsterblichkeit“ vor. Eine Vernissage mit selbst gemalten Bildern der Kinder wird von der Kunsthalle beigesteuert. Natürlich lässt es sich auch das Stadtprinzenpaar nicht nehmen, beim Kindermaskenball dabei zu sein und wird dem närrischen Treiben einen Besuch abstatten.

Johann W. Wagner, Geschäftsführer der m:con – mannheim:congress GmbH zeigt sich erfreut: „Zuletzt war Mitte der 1990er Jahre ein Kindermaskenball im Rosengarten zu Gast. Wir freuen uns, dass wir dem Feuerio nun bei der Durchführung zur Seite stehen und diese Veranstaltung wiederaufleben lassen können.“

Der Freundeskreis Rosengarten Mannheim e.V. lädt außerdem Kinder aus den Kinderheimen und ausgewählten Kindertagesstätten in der Region zu dieser Veranstaltung ein. Der Verein um Vorsitzende Aysel Spickert übernimmt die Anreisekosten, die Eintrittsgelder sowie die Verpflegung der Kinder und ihrer BetreuerInnen, um den Kleinen einen unbeschwerten Rosenmontag zu ermöglichen.

„Die Mitglieder des Freundeskreises Rosengarten Mannheim möchten die Gelegenheit nutzen, um Kindern aus der Umgebung etwas Gutes zu tun und sie ins gesellschaftliche Leben miteinzubinden.“, erklärt Vorstand Thomas Kowalski das Engagement des Freundeskreises.

Der Feuerio und die m:con legen großen Wert darauf, dass der Eintritt für Familien erschwinglich ist. Eintrittskarten kosten für Kinder 3 Euro und für Erwachsene 6 Euro. Auch Speisen und Getränke werden kostengünstig angeboten. Karten für die Kinderfasnacht sind auf der Website des Feuerio (www.feuerio.de) erhältlich. Die Veranstaltung ist für maximal 700 Kinder und Erwachsene logistisch konzipiert. Daher sollte der Vorverkauf genutzt werden, um zu vermeiden, dass kein Eintritt am Veranstaltungstag mehr möglich ist.

PM_Kinderfasching


Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmst Du der Nutzung von Cookies zu.

» OKAY » In unserer Datenschutzerklärung finden Sie mehr Informationen und können die Cookies deaktivieren.